Das Projekt LidA

LidA – Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt

Am 1. Januar 2019 ist das Verbundprojekt „Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt“ (LidA) gestartet, welches durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Der Ausgangspunkt des Projekts bildet die Frage, wie unternehmens- und mitarbeiterindividuelle Lehr- und Lernmodule, als personennahe Dienstleistungen, die Beschäftigten für die Herausforderungen des digitalen Wandels befähigen können. Diese Fragestellung untersucht in den kommenden Jahren ein namhaftes Konsortium aus Forschungs- und Industriepartnern.

Projektlaufzeit: 01.01.2019 – 31.12.2021

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Projektträger Karlsruhe – PTKA

Letzte Beiträge

Kompetenznavigator

Lernende wachen nicht morgens auf und befinden sich wie von Zauberhand auf dem perfekten Lernpfad, um im Beruf bestehen und weiterkommen zu können. Im Projekt LidA haben wir den Prozesse beschrieben, wie die Beteiligten auf Unternehmens- und Mitarbeiterseite gemeinsam den indiviuellen Lernpfad für die Mitarbeitenden auswählt. Diesen Prozess bezeichnen wir als Kompetenznavigator.

Lerninhalte

Das LidA-Team hat zu folgenden Lerninhalten Angebote entwickelt oder arbeitet daran: Wissen –> Maschinen bedienen Ilias-Kurs: Abkanten an Trumpf-Maschine – Mauser Konzeption: Schulung unternehmenseigener Software – Volkswagen Handeln -> Eigenverantwortlich lernen Ilias-Kurs: Selbstlernkompetenz Konzeption: Lern-Strategien für informelles Lernen/Learning-on-the-job Kommunizieren und Interagieren -> Verständlich kommunizieren-> Konflikte lösen Ilias-Kurs: Grundlagen der Kommunikation -> Mit Belastung umgehen Ilias-Kurs: … Lerninhalte weiterlesen

Kompetenzen

Mitarbeitende können in die neuen Aufgaben der digitalisierten Arbeitswelt hineinwachsen, wenn sie individuelle Lernangebote erhalten. Das ist der Ausgangsgedanke von LidA. Zu Anfang steht aber die Frage: Welche Kompetenzen brauchen meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und in welche Stufen kann ich diese einteilen?

Mehr Beiträge