Onlinekurs: Fit für die Digitalisierung

Vier Module – ein Ziel: macht euch lernfit
  • Worum geht es? Digitalisierung führt zu vielen Veränderungen bei der Arbeit. Um damit Schritt zu halten, ist eine Fähigkeit zentral: sich Wissen und Können selbstständig anzueignen, also Selbstlernkompetenz.
  • Wer kann teilnehmen? Alle berufstätigen Personen, die sich für das Thema interessieren.
  • Wie läuft es ab? Sie bearbeiten über einen Zeitraum von 3-4 Wochen 4 Online-Module, die insgesamt ca. 4 Stunden dauern.
  • Interesse geweckt? Machen Sie mit! Sie können sich für den Online-Workshop anmelden unter anita.radi-pentz@uni-ulm.de. Der Lernstart sollte im Juli 2020 liegen. Sie erhalten einen Zugang mit einem codierten Benutzernamen.
  • Teilnahmegebühren: Die Teilnahme ist kostenfrei, da der Kurs innerhalb des BMBF-Forschungsprojektes LidA entwickelt wurde und erprobt wird.